Auf der Suche nach der Farbe des Lebens. Der Lebenssaft, welcher uns täglich mit Energie und Willenskraft versorgt, Wärme versprüht und Wohlbefinden.
Der Farbton Orange strahlt mit der Wärme diese natürliche Energie aus. Es ist nicht verwunderlich, dass die gelbroten Farben ihren Namen von einer angenehm schmeckenden Frucht bekommen haben. Mit Orange verbindet man: das Sonnige und das Fruchtbare. Lebensfreude und die gewisse Frische Natur: wir denken da an Pfirsiche und Aprikosen, sowie fruchtbare Säfte. Fruchtbar und gesund - das vermitteln auch die Farben: warme Farbstimmungen im Innenbereich sorgen für Behaglichkeit und haben zudem eine anregende Wirkung auf den Betrachter. Orange steht immer im Mittelpunkt und birgt eine raumschaffende Wirkung in sich - oftmals als Signal- oder Warnhinweis.
In der Dämpfung verliert Orange schnell seinen Charakter: es wird braun und fügt sich zu den Farbtönungen der Erdfarben. Orange als energische warme Farbe kommt vor - und eine passive kalte Farbe geht zurück!
Diesen sogenannten Kalt-Warm-Kontrast bildet Orange mit der Farbe Blau. Ein starker Kontrast für einerseits heitere Wärme gegenüber ausgesprochenem Kalt.
Der Komplementärkontrast zwischen Blau und Orange wird häufig auch wie folgt beschrieben:

Orange - das Schreiende -

Blau - der Zuhörer

 home...

 atelier...

 gestalter im handwerk...

 la obra del arte...

 kontakt/impressum...